Katja Guenther

War es Mord in Neuschwanstein? Eine Kurzanalyse

Im Juni 2023 ereignete sich ein Fall am Schloss Neuschwanstein, der weltweit für Aufsehen sorgte: Ein 31-jähriger US-Amerikaner wird beschuldigt, zwei amerikanische Touristinnen in der malerischen Umgebung des Schlosses angegriffen zu haben. Eines der Opfer, eine 21-jährige Frau, starb infolge des Angriffs, während ihre 22-jährige Begleiterin verletzt wurde. Der Verdacht gegen den Mann umfasst Mord, […]

War es Mord in Neuschwanstein? Eine Kurzanalyse Read More »

Markus Braun: Der strafrechtliche Blick auf den Fall des einstigen Unternehmergenies

Wie sieht die Perspektive des Strafrechts auf den Fall des ehemaligen DAX-CEOs aus? Die Saga des deutschen Vorzeigeunternehmens Die Geschichte von Wirecard und insbesondere die Rolle von Markus Braun sind ein bemerkenswerter Teil der deutschen Unternehmensgeschichte. Wirecard war ein deutsches Zahlungsdienstleistungsunternehmen, das einst als Vorzeigeunternehmen der deutschen Fintech-Branche galt. Markus Braun, der ehemalige CEO, spielte

Markus Braun: Der strafrechtliche Blick auf den Fall des einstigen Unternehmergenies Read More »

Alfons Schuhbeck: Steuerhinterziehung und der Sturz eines Spitzenkochs

Welche strafrechtlichen Konsequenzen gibt es für prominente Steuerhinterzieher? Der Fernsehkoch und das etwas andere Gericht Der Fall der Steuerhinterziehung von Alfons Schuhbeck ist ein prominenter Fall von Steuerbetrug, der die Medien in Deutschland stark beschäftigt hat. Schuhbeck ist ein renommierter deutscher Koch und Gastronom, der durch seine zahlreichen Fernsehauftritte und seine erfolgreichen Restaurants bekannt wurde.

Alfons Schuhbeck: Steuerhinterziehung und der Sturz eines Spitzenkochs Read More »

Ein Blick auf die „Letzte Generation“ aus strafrechtlicher Sicht

Klimaaktivist*innen der „Letzten Generation“ kämpfen weltweit für den Schutz der Umwelt und des Klimas. Sie protestieren auf vielfältige Weise gegen Regierungen, Unternehmen und Institutionen, die ihrer Meinung nach nicht genug tun, um den Klimawandel zu bekämpfen. Die Proteste können jedoch manchmal in strafbare Handlungen übergehen, die Konsequenzen nach sich ziehen können. In diesem Blog-Artikel gehe

Ein Blick auf die „Letzte Generation“ aus strafrechtlicher Sicht Read More »

Aus Liebe zum Sport: Dopingarzt Mark S. muss für fast 5 Jahre ins Gefängnis

Der 15. Januar 2021 ist ein kalter, trockener Wintertag. Der Gerichtssaal des Landesgerichts München II ist jedoch aufgeheizt von dutzenden Journalisten, die das Urteil im Fall des Sportmediziners Mark S. im Interesse der Öffentlichkeit verfolgen wollen. Die Aufmerksamkeit für den Ausgang des Verfahrens ist immens. Immerhin schaut die gesamte Sportwelt auf die erstmalige Anwendung des

Aus Liebe zum Sport: Dopingarzt Mark S. muss für fast 5 Jahre ins Gefängnis Read More »

Im Zweifel für den Angeklagten? Der Mord Charlotte Böhringer wirft immer wieder Fragen auf

Am 15. Mai 2006 ereignet sich an einem Parkhaus in der Münchener Baaderstraße ein brutaler Mord. Die 59 Jahre alte Besitzerin des Parkhauses Charlotte Böhringer wird in ihrer Wohnung über dem Parkhaus mit mindestens 24 Schlägen auf den Kopf getötet. Das Tatwerkzeug ist bis heute nur als ein schwerer Gegenstand definiert, da man es nie

Im Zweifel für den Angeklagten? Der Mord Charlotte Böhringer wirft immer wieder Fragen auf Read More »

Mord und Totschlag am Beispiel von Rudolph Moshammer

Vor 18 Jahren wurde der selbstproklamierte Modezar von München Opfer eines Mordes. In diesem Beitrag möchte ich anhand des Falles von Rudolph Moshammer auf die Tat und ihre Folgen eingehen. Durch seinen Status als schillernde Figur des öffentlichen Lebens erregte der Prozess rund um den illustren Modedesigner Rudolph Moshammer und dessen Mörder große Aufmerksamkeit und

Mord und Totschlag am Beispiel von Rudolph Moshammer Read More »